Teilnahmebedingungen

Mitmachen kann jeder: vom Azubi bis zum Chef. Der Sicherheitspreis richtet sich an alle, die sich für mehr Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz einsetzen möchten.

Ihre Vorschläge können Sie ganz einfach über unser Teilnahmeformular einreichen oder per Mail an uns schicken. Sie müssen lediglich Ihre umgesetzte Maßnahme beschreiben und ein Bild von der Vorher-Nachher-Situation anfügen. Laden Sie Ihre Idee gleich hoch oder senden Sie uns Ihren Beitrag per Mail.

Als Körperschaft des öffentlichen Rechts sind wir zur Neutralität gegenüber Vertriebsprodukten unserer Mitgliedsbetriebe verpflichtet. Aus diesem Grund können keine Produkte beim Sicherheitspreis der BGHM berücksichtigen werden.

Das Besondere an unserem Sicherheitspreis: Es gibt keine Einsendefrist! Wir sind das ganze Jahr über neugierig auf Ihre Ideen und umgesetzten Maßnahmen. Natürlich stehen wir Ihnen für Rückfragen gern zur Verfügung. Auch Ihre bekannten Ansprechpartner in den Präventionsdiensten unterstützen Sie.

Bewertungskategorien

Wir bewerten Ihre Ideen in vier Kategorien:

  • betriebliche Sicherheitstechnik
  • Organisation und Motivation
  • Gesundheitsschutz und Ergonomie
  • innovative Umsetzung

Auch wer sich stetig für bessere Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit engagiert, kontinuierlich Verbesserungsmaßnahmen entwickelt und sich für deren Umsetzung einsetzt, kann einen Sicherheitspreis oder die Trophäe für eine gelebte Präventionskultur bekommen.

    Attraktive Prämien

    Ihr Engagement für mehr Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit zeichnet die BGHM mit attraktiven Sachpreisen und Prämien aus. Für die umgesetzten Ideen werden nach erfolgreicher Bewertung Qualitätswerkzeuge vergeben. Wenn ganze Abteilungen oder Firmen Projekte einreichen, können auch Geldprämien verliehen werden. 

    Hintergrund

    Mit dem Sicherheitspreis werden Ideen ausgezeichnet, die über das vorgeschriebene Maß der Unfallverhütung hinausgehen und in vorbildlicher Weise Arbeitsunfälle oder die Entstehung bzw. Verschlimmerung von Berufskrankheiten wirksam verhindern.